Baurecht mit Kaufoption in Ötztal-Bahnhof - ATH Immobilien

Baurecht mit Kaufoption in Ötztal-Bahnhof

Gewerbeimmobilie | Grundstueck | Objektnummer: 151

6430 Ötztal-Bahnhof

Flächen

Grundstück:

2.536 m²

Kosten

Kaltmiete:

1.268,-

zuzüglich Nebenkosten und Vermittlungshonorar

Energieausweis

Bei Grundstücken ist kein Energieausweis vorzulegen.

Nebenkostenübersicht

Grunderwerbssteuer 3,5 %

Eintragungsgebühr 1,1 %

Errichtung Baurechtsvertrag und treuhändische Abwicklung

Vermittlungshonorar 3,0 % zzgl. 20 % Umsatzsteuer bei einer Laufzeit von 10 bis 30 Jahren

des auf die Dauer des vereinbarten Baurechtes entfallenden Bauzinses

Jetzt anfragen!

Objektvideo

Durch das Laden des Videos werden personenbezogene Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von Google. Details finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Grundstück in Ötztal-Bahnhof

Das befestigte und bereits geschotterte Grundstück eignet sich ideal, um ein Betriebsgebäude zu errichten. Ein entsprechender Bebauungsplan liegt bereits vor.

Die Vergabe erfolgt als Baurecht oder Superädifikat. Allerdings kann eine Kaufoption eingeräumt werden. Die Kaufoption kann frühestens in 10 Jahren ausgeübt werden.

Im Flächenwidmungsplan wird ein Gewerbe- und Industriegebiet ausgewiesen, was vielseitige Nutzungen zulässt. Auch die LKW An- und Ablieferung ist problemlos möglich.

 

Die Lage

Das Gewerbegebiet Ötztal Bahnhof ist wohl das ausgedehnteste und wichtigste Gewerbegebiet im Tiroler Oberland.


Die Qualität des Standortes wird besonders durch die ausgezeichnete Erreichbarkeit unterstrichen. Diese ist sowohl über die A12 Inntalautobahn (Anschluss Ötztal) sowie über die B171 Tiroler Bundesstraße gegeben. Besonders ist, dass man ohne Ampel und dadurch sehr schnell auf die Autobahn kommt.

Vollständiges Exposé anfragen!

Andreas Thaler

Ihr Ansprechpartner

Ing. Andreas Thaler MA

+43 660 52 95 441

office@ath-immobilien.com

Herr Frau

*notwendige Felder