Δ

Unsere Leistungen als Immobilienmakler

Als Immobilienmakler stehen wir Ihnen bei vielen Fragestellen rund um Gewerbeimmobilien gerne zur Verfügung. Dabei sehen wir uns als Ihren Dienstleister. Sie werden von uns rechtzeitig über mögliche Risiken sowie die beste Vorgangsweise beraten.

Anschließend übernehmen wir für Sie die konkreten Aufgaben, die für die Vermarktung oder Standortsuche notwendig sind. Gerade in Verhandlungen verstehen wir es, mit “persönlichen und menschlichen Dingen” umzugehen. Und schlussendlich sorgen wir dafür, dass es zu konkreten Ergebnissen kommt: Meist sind das Unterschriften auf Verträgen.

Mehr Details unseren Leistungen und wie wir Sie unterstützen, finden Sie hier:

Bewertung Ihrer Gewerbeimmobilie

Verkauf von Liegenschaften

Vermietung von gewerblichen Objekten

Entwicklung und Vermarktung von Investments & Projekten

Standortsuche

Ihre Standort-Anfrage hinterlassen

Wenn es um Gewerbeimmobilien wie Grundstücke, bebaute Liegenschaften mit Betriebsgebäuden, aber auch Büros, Hallen, Lager und Logistik geht, sind ist ATH Immobilien Ihr erster Ansprechpartner. Besonders aktiv sind wir rund um Innsbruck und in Tirol. Gerne stehen wir Ihnen aber auch in ganz Westösterreich zur Seite.

Vermittlungshonorar

Als Immobilienmakler arbeiten wir grundsätzlich auf Erfolgsbasis. Falls nichts anderes vereinbart wurde, verrechnen wir Ihnen ein Maklerhonorar nur dann, wenn Sie einen von uns vermittelten Standort tatsächlich kaufen oder mieten.

Detaillierte Informationen zum Vermittlungshonorar, für das gesetzliche Höchstsätze festgelegt sind, finden Sie in der Nebenkostenübersicht des Fachverbandes.

Beauftragung durch Abgeber

Die Immobilienmaklerverordnung kennt zwei Arten von Aufträgen, die ein Vermieter oder Verkäufer einem Immobilienmakler geben kann. Das sind ein Alleinvermittlungsauftrag sowie ein allgemeiner Auftrag.

Alleinvermittlungsauftrag

Darunter versteht man, dass nur ein Immobilientreuhänder befugt ist, das Objekt anzubieten. Natürlich sind solche Aufträge zeitlich befristet. Diese Auftragsart bietet für Sie den Vorteil, dass wir deutlich mehr in die Vermarktung Ihrer Immobilie investieren können. Besonders die öffentliche Bewerbung von Objekten ist laufend mit hohen Ausgaben verbunden.

Auch bei einem Alleinvermittlungsauftrag ist es üblich, dass Makler untereinander zusammenarbeiten. Man spricht dann von sogenannten “Kollegengeschäften”. Dabei vertritt ein Treuhänder den Abgeber, der andere den suchenden Interessenten. Gerade solche Kollegengeschäfte bringen oft schnell den gewünschten Vermarktungserfolg. Wir greifen daher gerne auf diese Variante zurück, wozu wir über ein gutes Netzwerk zu qualifizierten Branchenkollegen verfügen.

Allgemeiner Auftrag

Bei dieser Variante dürfen mehrere Makler das Objekt ihren Kunden anbieten. Es besteht aber keinerlei Verpflichtung, sich wirklich um den Verkauf Ihrer Immobilie zu bemühen. Diese Auftragsart führt häufig dazu, dass Objekte jeweils den vorgemerkten Kunden angeboten werden. Viel mehr wird oft nicht investiert, was durchaus zum Nachteil der Abgeber sein kann.

Wir bevorzugen daher ganz klar die Zusammenarbeit im Rahmen von Kollegengeschäften. Erfahrungsgemäß bringt diese für den Abgeber schneller den gewünschten Erfolg.

Sie interessieren sich weiter für die Arbeitsweise unserer Berufsgruppe? Natürlich beraten wir Sie dazu gerne. Informationen finden Sie auch in den Standes- und Ausübungsregeln für Immobilienmakler.

Sie haben Fragen?

Hinterlassen Sie uns Ihre Daten. Wir melden uns bei Ihnen.