Δ

Datenschutzerklärung ATH Immobilien eU

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 wurde in Österreich im BGBl I Nr. 120/2017 kundgemacht.

Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich dabei nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Kontakt mit uns

Sie können uns bei Interesse an unsren Dienstleistungen und den Immobilienmarkt im Allgemeinen mittels Kontaktformular auf dieser Website, per E-Mail, telefonisch oder persönlich erreichen. Wenn Sie auf eine dieser Arten mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre Kontaktdaten und Ihre Anfrage elektronisch gespeichert und ausgewertet. Falls es für die Abwicklung Ihrer Anfrage hilfreich ist, werden wir Sie auch telefonisch kontaktieren, beispielsweise um Beratungstermine und Besichtigungen mit Ihnen abzustimmen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung und Auswertung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu ein E-Mail an office@ath-immobilien.com. Näheres finden Sie unter Punkt „Ihre Rechte“ weiter unten.

Suchanfragen für Immobilien

Sie können uns Ihre Suchanfrage mittels Kontaktformular hinterlassen oder auch per E-Mail, telefonisch oder persönlich Ihren Immobilienwunsch bekannt geben. Wir werden in diesem Fall Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Vorgaben zur der von Ihnen gesuchten Immobilie elektronisch speichern, auswerten und nutzen, um Ihnen passende Immobilien anzubieten. Falls es für die Abwicklung Ihrer Anfrage hilfreich ist, werden wir Sie auch telefonisch kontaktieren, beispielsweise um Besichtigungstermine mit Ihnen abzustimmen oder um Details zu Ihrer Suchanfrage zu erheben.

Ihre Suchanfrage speichern wir 18 Monate über den letzten Kontakt mit Ihnen hinaus. Dadurch können wir Ihnen zukünftig auch solche Immobilien anbieten, die neu auf den Markt kommen und Ihrer Suchanfrage entsprechen. (Die Suche einer passenden Immobilie bis zum Ankauf dauert sehr häufig mehrere Jahre.)

Immobilienangebote anfordern

Von uns angebotene Immobilien können Sie über das jeweilige Kontaktformular anfragen. Natürlich ist das auch per E-Mail, telefonisch oder persönlich möglich. Darüber hinaus bieten wir Immobilien auch auf Online-Portalen wie immobilienscout24.at, immowelt.at, immo.tt.com, willhaben.at und jeweils verbundenen Portalen an. Auch auf diesen Websiten finden Sie Kontaktformulare, um eine Anfrage zur jeweiligen Immobilie an uns zu richten.

Wenn Sie auf eine dieser Arten mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre Kontaktdaten und Ihre Anfrage zur Immobilie elektronisch gespeichert und ausgewertet. Wir verwenden ihre Daten, um Ihnen Informationen zur angefragten Immobilie sowie zu ähnlichen Immobilien zukommen zu lassen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu unseren Dienstleistungen sowie rechtliche Informationen zum Immobilienkauf. Mit der Zusendung von Unterlagen wie beispielsweise der Nebenkostenübersicht kommen wir unseren standesrechtlichen und gesetzlichen Hinweispflichten nach. Falls es für die Abwicklung Ihrer Anfrage hilfreich ist, werden wir Sie auch telefonisch kontaktieren, beispielsweise um Besichtigungstermine mit Ihnen abzustimmen oder um Details zu Ihrer Suchanfrage zu erheben.

Wenn Sie von uns Immobilienangebote erhalten haben, ist es aus Gründen der Nachweispflicht gegenüber dem Auftraggeber und des Kundenschutzes erforderlich, dass wir Ihre Daten 36 Monate lang speichern. Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber unserem Auftraggeber werden wir gegebenenfalls Ihren Namen und Firmennamen an den jeweiligen Vermieter / Verkäufer der Immobilie weitergeben. Die Weitergabe erfolgt allerdings nur dann, wenn es für die Sicherstellung unserer Honoraransprüche wirklich erforderlich erscheint.

Bestandsdaten

Falls Sie eine von uns angebotene Liegenschaft mieten bzw. kaufen oder uns einen Vermittlungsauftrag erteilen, sind weitergehende, gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu beachten. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten sowie Belege und Aufzeichnungen (wie Vermittlungsaufträge, Miet- und Kaufangebote, Korrespondenzen oder Rechnungen) jedenfalls bis Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften aufbewahrt. Diese Belege und Aufzeichnungen werden u.A. auch Ihre (personenbezogenen) Daten beinhalten. Üblicherweise sind das sieben Jahre laut Bundesabgabenordnung; darüber hinaus zur Geltendmachung von Ansprüchen oder Abwehr von Ansprüchen (z.B. auch bei steuerlichen Fragen) bis maximal 10 Jahre.

Externes Hosting

Diese Website wird bei Firma easyname GmbH mit Sitz in Wien gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um die Datenschutz-konforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Server-Log-Files

Aus Sicherheitsgründen und zur Behebung von Fehlern erhebt und speichert der Hoster der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer URL
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, besteht ein großer Schutz, dass die übermitteln Daten nicht von Dritten mitgelesen werden können.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Nutzung einheitlicher Schriften erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung, was für uns von großem Interesse ist.

Aus Datenschutzgründen sind diese Web Fonts am Server unserer Website gespeichert. Auf einen Download von Google wird bewusst verzichtet.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Quelle: Dieser Punkt wurde mit freundlicher Unterstützung der www.intersoft-consulting.de erstellt.

Google Ads Conversion Tracking

Wir verwenden das Google Ads Conversion Tracking, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen. Nach bestimmten Zielerreichungen auf unserer Website (“Conversions”) – wie dem Ausfüllen eines Formulars – wird diese Zielerreichung von Google erfasst. Google kann damit die Anzahl der Zielerreichungen messen. Darüber hinaus wird Google anhand von zuvor gesetzten Cookies zuordnen, welche Werbeanzeigen vorher angeklickt wurden und somit für die Zielerreichung ausschlaggebend waren. Google verarbeitet diese Daten auf Servern in den USA, wird sie jedoch nicht mit persönlichen Daten aus Ihrem Google-Konto in Verbindung bringen.

Analyse Tool WP Statistics

Diese Website verwendet zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe das Analysewerkzeug WP Statistics des Entwicklerteams Verona Labs. Zweck der Datenerfassung und –auswertung ist die kontinuierliche Verbesserung unserer Webseite, deren Angebote und unserer Services für Sie.

Mit WP Statistics lassen sich überblicksartige Statistiken über die Besucher einer Webseite erstellen. Mit WP Statistics lässt sich zum Beispiel messen, wie viele Besucher eine bestimmte Seite aufgerufen haben und welcher Anteil davon ein Smartphone verwendet hat.

Die Statistiken von WP Statistics basieren auf den Daten, die notwendigerweise für den Verbindungsaufbau zwischen Webbrowser und Webserver übermittelt werden (siehe Logdaten). Ein Cookie wird von WP Statistics nicht benötigt.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und personenbezogenen Daten steht beim Einsatz von WP Statistics im Vordergrund. WP Statistics erfasst selbst keine weiteren Daten der Besucher. Vielmehr annonymisiert WP Statistics IP-Adressen der Besucher vor der Speicherung. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich.

YouTube Videos

Auf unserer Seite verwenden wir Videos. Da es nicht möglich ist, Videos lokal auf unserem Server zu hosten, nutzen wir das Angebot von YouTube, einem Drittanbieter. YouTube ist Teil des Google-Konzerns (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Aus Datenschutzgründen werden die jeweiligen Videos allerdings erst geladen, wenn Sie darauf klicken.

Wenn Sie auf ein Video klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Technisch bedingt kommt es dann zum Aufruf der Server von YouTube. An den YouTube-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es werden dabei auch personenbezogene Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse gesendet.

Wir verwenden den “Erweiterten Datenschutzmodus”, durch den nur wenige Nutzerdaten an Google übertragen werden. Dabei erfolgt der Zugriff über die Domain www.youtube-nocookie.com. Trotzdem wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. 

Für die mit dem Abspielen eines Videos verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Google. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

360° Aufnahmen

Auf unserer Seite verwenden wir 360° Aufnahmen und 360° Rundgänge. Dazu nutzen wir das Angebot von Momento360, einem Drittanbieter (Momento360 Inc., 388 Market Street #1300, San Francisco, Californien 94111). Aus Datenschutzgründen werden die jeweiligen 360° Rundgänge allerdings erst geladen, wenn Sie darauf klicken.

Wenn Sie auf einen Button “360° Rundgang jetzt starten!” klicken, wird eine Verbindung zu Momento360 hergestellt. Technisch bedingt kommt es dann zum Aufruf der Server von Momento360. An den Momento360-Server werden dabei Daten Ihres Browsers bzw. Ihres Endgerätes übermittelt. Es werden dabei auch personenbezogene Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse gesendet. Außerdem werden Cookies auf Ihrem Rechner gesetzt. 

Für die mit der Nutzung der 360° Aufnahmen verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Momento360. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Momento360 finden Sie unter https://momento360.com/ps/.

Informationen über Cookies

Wie bei den meisten Websites werden auch bei unserer Website so genannte Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die von unserer Website bzw. von Drittanbietern auf Ihrem Endgerät gespeichert oder an Ihren Browser übermittelt werden. Cookies werden z.B. dafür eingesetzt um eine Website sicherer zu machen oder das Nutzungsverhalten einer Website zu analysieren. Sie können nach Speicherdauer (Session oder Persistent), Zweck und Herkunft (eigene oder Drittanbieter-Cookies) eingeteilt werden. Session bedeutet, dass der Cookie nur bis zum Ende der Browsersitzung eingesetzt und gelöscht wird, sobald Sie den Browser schließen. Persistent Cookies werden über die einzelne Browsersitzung hinaus für einen bestimmten Zeitraum gespeichert.

Aktuell werden von unserer Website keine eigenen Cookies eingesetzt, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet werden. Es kann aber sein, dass solche Cookies nach Ihrer Zustimmung von Drittanbietern (Momento360 Inc. sowie Google) gesetzt werden. Die Art der Cookies und Speicherdauer variiert und wird vom Drittanbieter vorgegeben. Wir haben keinen Einfluss auf diese Cookies. Näheres finden Sie in den Punkten “360° Aufnahmen” (Momento360 Inc.) und “Google Analytics” (Google) in dieser Datenschutzerklärung.

Die meisten Browser bieten die Möglichkeit das Setzen von Cookies zu steuern, zu verhindern (z.B. bei Drittanbietern) oder die Speicherdauer zu begrenzen. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres jeweiligen Browsers oder unter dieser Seite https://de.wikihow.com/Cookies-deaktivieren.

Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 
Bei allen Anliegen erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:


ATH Immobilien e. U.
Ing. Andreas Thaler MA
Kalkofenweg 24, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 660 52 95 441
Mail: office@ath-immobilien.com

Zuletzt aktualisiert am 13.04.2020

▪ ▪ ▪ Wie Sie uns

erreichen ▪ ▪ ▪

Besuchen Sie uns im NOVA PARK ARZL!

Sie erreichen uns am Besten über den Kalkofenweg. Direkt vor dem Haus ist ein Besucherparkplatz.

Finden Sie uns auf Google Maps!

ATH Immobilien e.U. | Kalkofenweg 24 | 6020 Innsbruck-Arzl

ATH Immobilien am Kalkofenweg in Innsbruck