Analyse aller Verkäufe von Gewerbegrundstücken 2020

Alle Verkäufe von Gewerbegrundstücken in Tirol 2020: Hier finden Sie die komplette, kostenlose Übersicht der Grundstückspreise für Betriebe.

Veröffentlicht von am 24. März 2021 in Allgemeines

Analyse aller Verkäufe von Gewerbegrundstücken 2020

Die Konjunktur hat im Coronajahr 2020 stark gelitten, nicht so die Gewerbeimmobilienpreise in Tirol. Trotz der größten Wirtschaftskrise seit 1945 haben sich die Preise von Grundstücken weiter verteuert, wie unsere Analyse der Transaktionen des letzten Jahres zeigt.

Für unsere Kunden haben wir alle Verkäufe von Gewerbegrundstücken in Tirol im Jahr 2020 analysiert. Daraus entstanden ist die folgende Übersicht über die aktuellen Grundstückspreis von Gewerbegrundstücken für Betriebsansiedelungen.

Grundstückspreise für Gewerbegrundstücke in Tirol 2020

In die Analyse eingeflossen sind Verkäufe von Gewerbegrundstücken für Betriebsansiedelungen, die über die Widmung “Gewerbe- und Industriegebiet” verfügen. Verkäufe von Tourismusgebieten oder Sonderflächen wurden hingegen nicht berücksichtigt.

Aufgrund des insgesamt sehr geringen Angebotes hat es 2020 nur wenige Transaktionen von Gewerbegrundstücken gegeben. Diese haben wir vollständig erhoben und ausgewertet. Allerdings lässt die geringe Anzahl der Verkäufe keine exakte Beurteilung zu, die wissenschaftlichen Kriterien standhalten würde.

Um unseren Kunden trotzdem eine praktikable Übersicht zu geben, wurden daher typische Preisspannen angegeben. Die ausgewerteten Transaktionen liegen innerhalb dieser Preisspannen. Die Grenzen wurden teils anhand unserer Erfahrungswerte praxistauglich ergänzt.

Preisübersicht nach Regionen

Innsbruck Stadt

Aktuell mangelt es gerade in der direkten Nähe von Innsbruck an großen Gewerbeflächen. Viele Unternehmen sind in der Rossau angesiedelt, dem größten Gewerbegebiet der Stadt Innsbruck. Stark nachgefragt wird insbesondere auch der Raum bis Hall in Tirol.

In der Stadt Innsbruck liegen die Kaufpreise für Gewerbegrundstücke bei rund 500 Euro pro Quadratmeter, teilweise auch höher. Aufgrund des geringen Flächenangebotes sind Transaktionen und Verkäufe hier aber generell selten.

Tiroler Unterland

Das Inntal von Hall über Schwaz bis Kufstein zählt zum Tiroler Unterland. Durch die A12 Inntalautobahn ist dieser Bereich besonders gut überregional angebunden. Hier überzeugt auch die Nähe zu München und Salzburg, weshalb gerade diese Region für viele Unternehmen als Standort sehr attraktiv ist.

Die Preise für Gewerbegrundstücke sind tendenziell noch etwas niedriger angesiedelt als in Innsbruck. In Hall in Tirol und Thaur kann von einem Preis um rund 400 Euro pro Quadratmeter ausgegangen werden, wobei auch hier kaum Flächen verfügbar sind. Weiter im Unterland, von Wattens bis Kufstein, sehen wir Quadratmeterpreise für Gewerbegrundstücken im Bereich zwischen 200 und 300 Euro.

Tiroler Oberland

Die Region westlich von Innsbruck bis zum Arlberg ist als das Tiroler Oberland bekannt. Viele der bekannten Wintersportorte befindet sich hier. Für die Gewerbetreibenden ist sehr häufig das Inntal, nahe Innsbruck als Standort beliebt. Insbesondere bis Zirl und Kematen liegen die Preise für Gewerbegrundstücke bei rund 300 Euro pro Quadratmeter. 2020 sind allerdings auch hier bereits Spitzenpreise von 400 Euro gezahlt worden.

Weiter nach Westen flacht die Preiskurve dann doch deutlich ab. Im Oberland sind Gewerbegrundstücke teilweise sogar schon ab rund 100 Euro pro Quadratmeter zu haben.

Wipptal und Stubaital

Die beiden Täler südlich von Innsbruck bieten in Summe sicher weniger Standorte als die anderen Regionen. Aufgrund der Nähe zur Landeshauptstadt und der sehr guten Anbindung über die A13 Brennerautobahn ist auch dieser Bereich für viele Unternehmen als Standort eine interessante Alternative. Die direkte Verbindung zum Brenner und damit nach Italien und Verona macht das Wipptal besonders für Firmen mit Bezug zum südlichen Nachbarland attraktiv. Die Preise für Gewerbegrundstücke bewegen sich hier im Bereich von 250 bis 300 Euro pro Quadratmeter.

Immobiliensuche

Sie möchten neue Angebote noch vor der Veröffentlichung erhalten?

Kontakt

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Wir sind jederzeit für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen!

Tel: +43 660 5295441

Mail: office@ath-immobilien.com

Unser Büro

Finden Sie uns auf Google Maps!

ATH Immobilien e.U. | Kalkofenweg 24 | 6020 Innsbruck-Arzl